Das Leben ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!Fotograf Frankfurt






  Startseite
  Über...
  Archiv
  Tierheim HN
  Paps
  ichbinsdochnur
  Meine Lebensweisheiten
  Mein Spaßmobil
  Haustiere
  I´m walking
  Kontakt

   Autofahne
   babbelschnute
   Das Leben vom Keks und Prinzkeks
   Der schönste Ort der Welt
   Die Blog-Oma
   Dies und Das vom Neckarstrand
   follygirl
   Fred aus HH
   gidf
   Grubenpony
   helago - Helmut aus dem Großherzogtum Baden ;-)
   Katinka
   Loup zum See
   Maccabros
   Mainzauber
   Mausi
   Niesi, Andi & der kleine Alex
   Ocean
   Tierheim Heilbronn
   Unsere Erde
   was braucht die karre?

Webnews



http://myblog.de/ichbinsdochnur

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ironie des Schicksal...

Montag, 05.10.2009

Das Leben ist doch manchmal ein A........! Jetzt hat mein Schatz mir endlich gesagt, Snif darf kommen ABER mit einer Einschränkung. Frühestens im März. Die Zeit brauchen wir einfach, um uns vernünftig zu organisieren. Um den Bau fertigzustellen, umzuziehen und im neuen Haus alles auf die Reihe zu bekommen. Er hat ja auch wirklich Recht! Es würde dem Hund nicht gutgehen zwischen der ganzen Arbeit. Ich hätte nicht wirklich Zeit für ihn.

Und die Ironie ist, das Tierheim reserviert Tiere allerhöchstens für drei Wochen. Jetzt kann ich für mich nur hoffen und bangen. Und ihr vielleicht die Daumen drücken. Das ist von mir Snif gegenüber zwar sehr egoistisch aber da ist das Herz stärker als der Verstand...

Und dann hat mein Schatz noch gemerkt, wie traurig ich wegen den Mini-Hupen bin und vorgeschlagen, wir können doch überlegen wie man eine Voliere baut. Ich habe mich schon kundig gemacht. Für außen braucht man wahrscheinlich eine Baugenehmigung. Ich bin grad richtig durcheinander. Im moment wird's alles ein bissl viel... 

5.10.09 00:00
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung