Das Leben ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!Fotograf Frankfurt






  Startseite
  Über...
  Archiv
  Tierheim HN
  Paps
  ichbinsdochnur
  Meine Lebensweisheiten
  Mein Spaßmobil
  Haustiere
  I´m walking
  Kontakt

   Autofahne
   babbelschnute
   Das Leben vom Keks und Prinzkeks
   Der schönste Ort der Welt
   Die Blog-Oma
   Dies und Das vom Neckarstrand
   follygirl
   Fred aus HH
   gidf
   Grubenpony
   helago - Helmut aus dem Großherzogtum Baden ;-)
   Katinka
   Loup zum See
   Maccabros
   Mainzauber
   Mausi
   Niesi, Andi & der kleine Alex
   Ocean
   Tierheim Heilbronn
   Unsere Erde
   was braucht die karre?

Webnews



http://myblog.de/ichbinsdochnur

Gratis bloggen bei
myblog.de





*räusper* Teuerster

Mittwoch, 01.07.2009

So heißt er ab heute, der Fluchtzwerg! Die Lambdasonde war defekt. Und "rein zufällig" habe ich dann bemerkt, das im Juni auch noch HU und ASU fällig wären *flöt*. Der ganze "Spaß" hat dann 450 € gekostet. Ich habe mir vorher noch gewünscht, dass es einfach nur eine TÜV-Erinnerungs-Leuchte ist und dem Fluchtzwerg sonst nichts fehlt. Tja, denkste Puppe!

Na, ein dickes DANKE an die Schwabengarage, dass alles so schnell erledigt wurde!

1.7.09 00:00


Sommerfreuden

Donnerstag, 02.07.2009

So langsam bin ich mit dem Fluchtzwerg wieder im reinen. Heute morgen war es die reinste Genussfahrt. Offen im lauen Sommerwind. *seufz* Ja und gestern waren wir "hundln". Aber bei der Hitze war der Gang recht kurz. Selbst die Wuffis wollten nicht so recht. Mit dabei waren diesmal Chicco (er wurde an einer bayrischen Autobahn ausgesetzt, ich fass es nicht!) und mein Herzblatt Lipo (Fips *g* ).

 

Chicco

 

 

Lipo

 

 

2.7.09 00:00


Auf nach Freiburg

Freitag, 03.07.2009

Heute, am späten nachmittag geht es los. Freunde von uns haben eingeladen. Sie feiern ihren 10. Hochzeitstag. Wir freuen uns schon. Die beiden sind uns sowieso sehr ans Herz gewachsen! Die Ehe ist ja schon sehr aufregend aber um diesen Nervenkitzel zu toppen bekommen sie von uns dieses Geschenk:

Eine Schluchtüberquerung im Hochseilgarten. Wir gehen dann natürlich mit!

 

Ich wünsche euch ein wundertolles Wochenende!!!!

3.7.09 06:25


Das Wochenende

Montag, 06.07.2009

Nachdem wir uns am Freitag durch mehrere Staus und ätzende Regenschauer gequält hatten, sind wir doch noch pünktlich zur Feier in Freiburg angekommen. Das war echt lustig, die beiden hatten eine mobile Barkeeperin gemietet. Diese mixte dann verschiedenen Coktails. Es standen sieben alkoholhaltige und vier alkoholfreie zur Auswahl. Coole Idee! Auch das Essen war oberlecker! Wir waren dann morgens um 4.30 Uhr im Bett. Ich natürlich schon um 9.30 Uhr wieder wach...

Samstag nachmittag sind wir für drei Stunden zum relaxen an einen kleinen Badesee gefahren. Und abends ging es zu einer Staußenwirtschaft. Das war dort so eine richtige Erlebnisgastronomie. Man konnte sich Picknickdecken nehmen und auf die Wiese legen. Dann ist die Bedienung gekommen und hat einen dort versorgt. Das war echt schnuckelig. Leider wurde es nach zwei Stunden etwas unbequem.

Am Sonntag sind wir dann nach einem ganz gemütlichem, ausdehnten Frühstück um 12.30 Uhr wieder nach Hause gefahren. Und für den Fall, das jemand gedacht hat wir gehen jetzt schon zur Schluchtüberquerung. Neeeeiiiiin, das kommt noch. Den Termin müssen wir erst auf die Beine stellen!

6.7.09 00:00


Erste Liebe

Dienstag, 07.07.2009

Nun ist es soweit. Die Kleene ist verliebt. Vor lauter Schmetterlingen im Bauch kann sie gar nicht essen, fast 6 Kilo hat sie schon abgenommen.

 

Die beiden kennen sich schon lange, haben sich aber ungefähr acht Jahre nicht gesehen. Noch nie habe ich meine beiden Mädels so viel lächeln sehen, wie derzeit. Ach, die Liebe ist doch schön! Gestern habe ich dann das zarte, junge Glück noch überrascht. Ich habe die Kleene nach der Schule vom Bahnhof abgeholt und bin mit ihr schnell für ein Viertelstündchen bei ihrem Herzallerliebsten vorbeigefahren (liegt ungefähr auf dem Heimweg). Schließlich war ja gestern internationaler Tag des Kusses!

 


7.7.09 00:00


Unterwegs in Sachen Hausfertigstellung

Mittwoch, 08.07.2009

Gestern haben wir festgelegt, wie die Bäder und die Böden gestaltet werden sollen. Ich bin so froh, dass wir da endlich einen Haken dran haben. Jetzt können wir uns auf die nächste Sache stürzen, die Zimmertüren. Aber da sind wir uns sowieso einig, da geht es nur noch um die Firma die es erledigt. Es ist doch schön, zu sehen wie es nach und nach fertig wird!

8.7.09 00:00


Bye bye Lipo

Donnerstag, 09.07.2009

Obwohl ich mir fest vorgenommen habe keinen der Tierheimhunde wieder so fest in mein Herz zu schließen, hat es mir doch gestern fast mein Herz zerrissen. Als ich zum "hundln" angekommen bin, habe ich gesehen wie mein Schatzi Lipo seinen neuen Besitzern übergeben wurde. So soll es ja auch sein! Lipo (Fips) ich wünsche dir alles Gute und vor allem sehr viel Liebe!

 

Ich habe mir dann schnell Snif geschnappt und bin gegangen. Der ist total lustig und sowas von gescheit. Mit ihm bin ich zum erstenmal gelaufen, er ist auch noch nicht lange dort. Na ja, wie immer mache ich halt an der ersten Bank am Neckar. Setze mich, hole die Box mit den Leckerli raus. Ganz gierig hat er zwei genommen. Bei der zweiten Bank: ich setze mich, er setzt sich vor mich und schaut erst auf meine Bauchtasche und dann mir ganz erwartungsvoll in die Augen. Und freut sich wie ein Schneekönig als ich die Box raushole. Wir gehen weiter. Auf dem Rückweg sieht er die Bank, bleibt stehen, schaut mich an. Ich setze mich, das gleiche Spiel. Das war so cool. Dabei ist er noch ein sehr junger Hund, ich glaube grad mal ein Jahr alt.

 

9.7.09 00:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung